Menschen

Die JUKI hat derzeit rund 400 Mitglieder, die im Bistum Speyer verteilt sind. Damit die JUKI funktioniert, gibt es verschiedene Gruppierungen.

Es gibt die Diözesanleitung, sie vertritt, den Verband nach innen und außen und besteht aus sechs Menschen,  darunter die geistliche Verbandsleitung.
Es gibt den Diözesanrat, bestehend aus zehn Menschen, er ist das höchste beschlussfassende Gremium zwischen den Diözesankonferenzen.

Dann wären da noch unsere Arbeitskreise:
Der AK Altersstufen, er plant fast alle Aktionen, die über das Jahr verteilt stattfinden.
Der AK Aus- & Weiterbildung, der unsere legendären Oster- und Weihnachtsschulungen plant und durchführt.
Den AK Spiritualität, der den Glauben in unserem Verband gestaltet, sei es durch LUMEN-Gottesdienste oder mit der Aktion #friedensstifter.
Dann gibt es noch den AK Öffentlichkeitsarbeit, der dafür verantwortlich ist, dass ihr in den Sozialen Netzwerken immer auf dem neuesten Stand seid.

Organisiert und koordiniert wird alles aus dem Diözesanbüro in der Webergasse in Speyer. Unser Referent, unsere Sekretärin und unsere FSJlerin stehen euch jederzeit Rede und Antwort, wenn ihr Hilfe braucht.

Der Kinder- und Jugendverband im Bistum Speyer