Geschichtensammler-Material verfügbar!

 

Neues religionspädagogisches JUKI-Projekt für Gruppen, Familien und Pfarrgemeinden. Der Arbeitskreis „Spiritualität“ der JUNGEN KIRCHE SPEYER hat die Geschichte von Markus und Primus entwickelt, die von Leben, Sterben und Auferstehung Jesu berichten. Primus, ein ehemaliger römischer Soldat, lebt ebenso wie Markus, ein Jude aus Galiläa als alter Mann in Rom. Dort begegnen sich die Männer zufällig und stellen fest, dass ihrer beider Leben von besonderen Erlebnissen und Begegnungen geprägt sind. Für jedes dieser Schlüsselerlebnisse haben sie einen Erinnerungsstein aufbewahrt. Mit Hilfe der Erinnerungssteine berichten die Männer sich gegenseitig von Jesus und lassen Kinder und Jugendliche an ihren Geschichten teilhaben.

Ab sofort können alle JUKI-Pfarreien - und alle anderen Interessierten - die Arbeitsmaterialien mit den Materialbausteinen des Projekts zur Fasten- & Osterzeit 2014 über die Aktionshomepage abrufen. Über das Diözesanbüro können zudem das Methodenheft, die Steinsammlung(en), sowie Plakate, Aufkleber und Buttons bestellet werden. JUKI-PFARREIEN ERHALTEN ALLE MATERIALIEN KOSTELNLOS! (Jetzt online bestellen!)

Die Arbeitsmaterialien beinhalten neben den Geschichten Vorschläge für Impulse und Kinderwortgottesdienste von Aschermittwoch bis Ostersonntag, Bastelanleitungen und Liedvorschläge, Bausteine für Gruppenstunden und das Erleben der Kar- und Osterzeit in der Familie. Ebenso finden sie dort eine Vorlage für einen Kinderkreuzweg und eine liturgische Nachtfeier für Jugendliche. 

Mitglied werden!

JUKI-Login