Fehler
  • Die Seite auf die Sie zugreifen möchten, ist nicht vorhanden.

Weihnachtsschulung 2017

Ausbildungskurse für jugendliche Gruppenleiter/-innen 

 weihnachtsschulung 17 cover27.12.-31.12.2017|Jugendgästehaus St. Christophorus|Bad Dürkheim

Die Weihnachtsschulung der JUNGE KIRCHE SPEYER bietet mit fünf Ausbildungskursen Jugendlichen die Möglichkeit, sich zum/ zur Gruppenleiter/-innen auszubilden.

Im Basiskurs lernen Einsteiger/-innen alles, was sie für einen erfolgreichen Start ins Gruppenleiter/-innen-Dasein wissen müssen und machen sich in den Bereichen Gruppenstunden- und Eventplanung und -durchführung, Freizeitplanung und Liturgie und Katechese fit für den Start.

In drei weiteren Ausbildungsmodulen bietet die Gruppenliter/-innenschulung der JUKI erfahreneren Gruppenleiter/-innen jede Menge Möglichkeiten, sich weiterzubilden.

Anmeldung

Fakten zur Schulung
Basiskurs
Modul: Rechte und Pflichten
Modul: Pfarrleiter
Modul: Friezeitleiter
Modul: Schu(h)werk


Folgende Kurse stehen bei der Weihnachttschulung im Angebot

BASISKURS: Aller Anfang!

Der Basiskurs ist unser Einsteigerkurs! Jugendliche ab 14 Jahre können ihn besuchen. Er gilt als Voraussetzung für den Besuch weiterer Module! Nachdem weitere zwei (frei wählbare Module) besucht wurden, erhalten die Teilnehmer/-innen die „Lizenz“ zum Gruppenleiten!

Inhalte des Kurses:

  • Spielentwicklung und -erfahrung
  • Spieltheorie
  • Klein– und Großgruppenspiele
  • Spielanleitung
  • Kooperations- und Interaktionsspiele
  • Selbstreflexion: Ich als Spielenede/-r!
  • Gruppendynamik
  • und jede Menge Spaß

 


MODUL: ALLES WAS RECHT IST - Rechte und Pflichten

Ziel des Kurses:

In diesem Modul stehen nicht nur Paragraphen auf dem Programm:
Was muss ich als Verantwortlicher in der Gruppenstunden– und Projektarbeit beachten? Welche Rechte habe ich als Gruppenleiter/-in?
Die Teilnehmer/-innen erfahren auch, wie sie aktiv das „Wohl des Kindes“ schützen und bspw. auch sexuellen Missbrauch vorbeugen können.

 Inhalte des Kurses:

  • Bedeutung von Aufsichtspflicht und Haftung
  • Jugendschutz ganz praktisch
  • Strafrecht und Sexualstrafrecht
  • Prävention von sexualisierter Gewalt
  • Versicherungsschutz (in der JUNGEN KIRCHE SPEYER)
  • und jede Menge Spaß
  •  

 

 MODUL: HIER KOMMT DER CHEF - Pfarrleitung

 

Ziel des Kurses:

Eine Schulung für angehende und aktive Pfarrleiter/-innen.

Inhalte des Kurses:

  • Pfarrleitung, was ist das?!

    Wie leite ich meine Pfarrei und wie ist sie aufgebaut?

    Kinder und Jugendarbeit bzw. Mitbestimmung

    Jugendvertretung in der Pfarrei

    Der BDKJ, die JUKI und Co.

    Jahresplanung

  • und jede Menge Spaß

 


 MODUL: ICH BIN SO FREI - Freizeitleitung

Ziel des Kurses:

In diesem Modul “Freizeiten und Ausflüge” lernen die Teilnehmer/-innen alles, was eine gute Freizeit-/ Lager- oder Fahrtleitung wissen muss:
Neben rechtlichen Aspekten und organisatorischen Hilfestellungen geht es dabei auch um Konflikte und die eigene Teamentwicklung.

Inhalte des Kurses:

  • Aufsichtspflicht in Freizeiten

    Spiele

    Konflikte

    Freizeitkonzepte (Thema & Rahmenprogramm)

    Team und Teamarbeit

    Zuschüsse

  • Häuser oder Plätze
  • Herausforderungen (z.B. Krankheit eines Kindes)
  • und jede Menge Spaß

 

  •  

 MODUL: FIT FÜRS LEBEN - Schu(h)werk

Ziel des Kurses:

Dieser Kurs frischt altes Wissen auf und gibt Dir neuen Input. Das Schu(h)Werk ist ein Kurs für fortgeschrittene Teilnehmer/-innen, für eine Teilnahme musst Du mindestens 2 Module besucht haben und 17 Jahre alt sein!

Inhalte des Kurses:

  • Zusammenarbeit

    Schule! Und dann?

    Kommunikation

    interaktiver Tagesausflug

    Dinge die nicht im schulischen Lehrplan stehen

    und jede Menge Spaß

 

 


 FAKTEN

Für eine unvergessliche Woche brauchst du eigentlich nur das Nötigste: Ausreichend Kleidung, Waschzeug, Schreibzeug, einen Block und etwas Kleingeld.
Vielleicht spielst du ja ein Instrument? Dann ab damit in deinen Rucksack: Egal ob Flöte, Gitarre oder andere!
Natürlich brauchst du auch das richtige Outfit! Also pack dein Wunschkostüm ein und dann heißt es "Die Bühne gehört Euch"!

Beginn der Schulung: 27. 12. 2017 | Anreise zwischen 14.00 und 14.30 Uhr
Ende der Schulung: 31. 12. 2017 | Abreise ca. 12.00 Uhr (kleiner Snack zur Abfahrt!)

Schulungs-Ort: Jugendgästehaus St. Christophorus, Schillerstr. 151, Bad Dürkheim

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmebeitrag JUKI-Mitglieder: 45,- €
Schnuppermitglieder: 58.- €
Nicht-Mitglieder: 70,- €

Als Schnuppermitglied erhältst du einen vergünstigten Preis und erklärst dein Einverständnis, für ein Jahr Informationen der JUNGEN KIRCHE SPEYER zu empfangen.

Hinweis zur Bezahlung:
Den Betrag bitte in BAR am ersten Schulungstag beim „Check-In“ bezahlen. Eine entsprechende Quittung über die geleistete Zahlung wird direkt ausgehändigt.

Teilnahme:
Die Teilnahme kann nur für die gesamte Schulung erfolgen. Ein späteres Hinzukommen, eine frühere Abreise oder Unterbrechungen zwischendurch stören den Kursablauf und ist daher nicht möglich.

Anmeldeschluss und Rücktritt
Anmeldeschluss für die Weihnachtsschulung: 05.12.2017
Bei Abmeldung nach dem 05.12.2017 müssen wir leider den vollen Teilnahmebeitrag berechnen. Die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Mitte Dezember
eine schriftliche Anmeldebestätigung mit weiteren Hinweisen.

Veranstalter:
JUNGE KIRCHE SPEYER
Webergasse 11, 67346 Speyer
Telefon: 06232/102-338
Fax: 06232/102-406
www.junge-kirche-speyer.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


ANMELDUNG

 

Mitglied werden!

JUKI-Galerie-Footer

Kalender

28.04.18, 09:00 - 29.04.18, 14:00
Diözesankonferenz

05.05.18, 10:00 -
Weinwanderung

09.05.18, 00:00
Katholikentag

30.05.18, 18:00 -
Actionwochenende

22.06.18, 18:00 -
Outdoorkino

31.08.18, 17:00 -
Wochenendschulung

JUKI-Login

Newsletter-Anmeldung